StartseiteFAQAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Tageszeit und Wetter
Es ist Dienstag der 03. September zwischen 18:00 und 21:00 Uhr abends.

Die Temperatur ist gefallen und beträgt 20 Grad Celsius.

Ein paar Wolken sind aufgezogen und die Dämmerung beginnt langsam.
Die neuesten Themen
» Kündigung der Partnerschaft
Mo Dez 04, 2017 1:37 pm von MyDestiny

» [Änderung] AniMaCo - Das Supportforum
Di Okt 24, 2017 7:33 pm von MyDestiny

» sleep talking
Sa Aug 26, 2017 10:20 pm von Gast

» [Änderung] Heaven&Hell
So Aug 06, 2017 1:01 pm von Gast

» Bedingungen
Fr Jul 28, 2017 7:01 pm von Amelie Livsey

» Familiensteine
Sa Jul 22, 2017 1:38 pm von Amelie Livsey

» Wie anmelden?
Sa Jul 22, 2017 1:36 pm von Amelie Livsey

» Projekt Nr. CI-67
Do Jun 08, 2017 4:52 pm von Gast

» Pokémon | Sommerevent 2.0!
Mo Mai 01, 2017 1:55 pm von MyDestiny

News
Das Inplay wird wieder aufgenommen! :D Es findet ein Zeitenwechsel von 12-17 Uhr zu 18-21 Uhr statt, ebenso beginnt das Picknick für die Neulinge, der Dresscode für das Picknick ist leger bis elegant.
Gesucht
Zur Zeit werden dringend Lehrer für einige Fächer gesucht und auch AG Leiter. Ebenfalls werden Schüler des First Years gesucht.

Teilen | 
 

 Geschichte der Jäger

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Amelie Livsey
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 345
Anmeldedatum : 13.06.14
Alter : 20
Bekannt für : Schlagfertigkeit

Angehörigkeit: Scurite

BeitragThema: Geschichte der Jäger   So Sep 07, 2014 11:45 am




Als damals vor sehr langer Zeit die Jagd auf die Creatura begann, gab es einen Clan der es sich zur Lebensaufgabe gemacht hatte die Creatura ganz auszulöschen. Deshalb trainierten alle sehr hart, um den Creatura ebenbürtig zu sein.
Dieser Clan fing an sich als Jäger der Creatura zu sehen und fing auch an ihre Kinder auszubilden. Wurde ein neuer Vollwertiger Jäger in die Reihen aufgenommen so bekam er ein Tattoo, welches ihn als vollwertiges Mitglied des Jäger-Clans kennzeichnete.
Nach und nach wurden immer mehr Creatura getötet, bis nach vielen hundert Jahren keine mehr übrigblieben oder sich nicht mehr aus ihren Verstecken trauten. Die Jäger wiegten sich, wie die Menschen in Sicherheit und der Clan begann sich aufzulösen. Nur wenige glaubten nicht daran, dass alle Creatura nicht mehr lebten und diejenigen Jäger blieben im Clan.

Nach vielen Jahren wurde der Clan immer kleiner und kleiner, da immer mehr gingen oder starben, bis ein Clan Mitglied noch lebende Creatura entdeckte. Jedoch war der Clan mittlerweile zu klein und schwach, um sie alle zu vernichten und die Menschen glaubten nicht mehr an die Existenz von nicht menschlichen Wesen, um neue Clanmitglieder zu finden. Fieberhaft suchten die übriggeblieben Jäger nach einer Lösung, um die übriggelblieben Creatura auch noch auszulöschen.
Bis ihnen eines Tages ein Junge über den Weg lief der ein ganz blasses kaum erkennbares Tattoo hatte, das Tattoo der Jäger.

Als die Jäger weitersuchten fanden sie immer mehr junge Menschen, die dieses Tattoo besaßen, sich jedoch nicht erklären konnten woher es kam. Diejenigen Menschen, die es besaßen, wussten lediglich nur, dass sie es immer schon hatten.

Den alten Jägern war sofort bewusst, was dieses blasse, kaum sichtbare Tattoo zu bedeuten hatte. Von alten Überlieferungen her wussten sie, dass es früher schon vorgekommen war, dass manche als Jäger geboren wurden und dieses Tattoo von Geburt an besaßen.
Sie fingen an diese Kinder mit diesem Tattoo zu suchen und einzeln als Jäger zu auszubilden. Je näher ein Jäger dem Ende seiner Ausbildung kam, desto dunkler und sichtbarer wird sein Tattoo.

Die Ausbildung des Jägerclans ist sehr hart und schwierig, dennoch auf die verschiedensten Personen genau abgestimmt. Jeder Jäger erhält eine individuelle Ausbildung, die er in individuellster Zeit abschließt. Wie er nach seiner Ausbildung handelt, ist jedem Jäger selbst überlassen, aber endgültig aus den Fängen des Jägerclans zu gelangen sehr schwer, wenn nicht gar unmöglich. Verrät ein Jäger den Clan so scheut er nicht einmal vor der Tötung seiner eigenen Mitglieder zurück.

Geboren als Jäger, gestorben als Jäger...

Der Clan der Jäger ist in der heutigen Zeit eine tief verwurzelte Institution. Mit den besten und neusten Technologien, sowie Waffen. Die Größe des Jägerclans ist zwar erheblich gesunken, aber ihr Gefahrengrad ist gestiegen. Neu ausgebildete Jäger sind tödlicher den je, dies liegt zum einen daran, dass ihre Ausbildungsarten stets dem neusten Standard angepasst werden, aber zum anderen sind es auch ihre Sinne. Denn diese sind um einiges schärfer und stärker als die der normalen Menschen.

Tattoo der Jäger:

[img(300px,300px)][/img]

Das Tattoo der Jäger lässt sich weder entfernen noch übertätowieren, beide Male taucht es wieder von selbst auf, noch bevor die betroffene Stelle verheilt ist. Nichts kann verhindern, dass das Tattoo wieder auftaucht, sobald es angefangen hat sich schwarz zu färben.


Nach oben Nach unten
http://my-lost-destiny.forumieren.com
 
Geschichte der Jäger
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Interessante Geschichte für alle, die ihre Exis wiederhaben
» *Update* - biLLabong*s Geschichte
» noch so eine ex zurück geschichte, beim mir jedoch zum 2 mal
» Schreib die Geschichte weiter :D
» Eine unglaubliche Geschichte aber War.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
My lost Destiny :: Allgemein :: Geschichte-
Gehe zu: